Die KollegInnen

Christoph Daum und Dietrich Schildt auf Mercedes 200 TE Bj. 2016

Christoph Daum 

ist seit über 15 Jahren Taxiunternehmer und hat das Stammkundengeschäft in den letzten Jahren perfektioniert. Mit seinem komfortablem Mercedes ist er primär tagsüber unterwegs.

Dietrich Schildt 

entstammt einer alten Barmbeker Taxifahrer-Dynastie. Mit seiner ebenfalls jahrelangen Erfahrung in der zuverlässigen Bedienung von Stammkunden, ergänzt er als angestellter Fahrer den Service für Christoph Daums Kunden in den Nachtstunden.

Anissa und Claudia Wenk auf 2 VW Touran

Anissa Wenk

betreibt seit 2016 nun zwei VW Touran. Mit Anissa haben wir seit vielen Jahren die besten Erfahrungen in der Zusammenarbeit gemacht, sie ist eine junge und verantwortungsvolle Kollegin. Das zweite Taxi des Wenk-Imperiums fährt ihre Ehefrau

Claudia Wenk

ist noch relativ neu in unserem Gewerbe, aber auch ihr vertrauen wir unsere Stammkunden schon an, denn sie ist nicht weniger gewissenhaft als Anissa.

Jürgen Starck und seine Hybrid-Taxis

Jürgen Starck

ist seit 2008 selbständiger Taxenunternehmer und er ist einer der Pioniere bezüglich elektromobiler Taxen, von denen er zwei betreibt. Er selbst fährt einen Mitsubishi Outlander Plug In Hybrid, Bj. 2014, der bis zu 50 km Stadtverkehr rein elektrisch bewältigt. Als weiterer Wagen fährt derzeit noch einen Toyota Prius, der aber im laufenden Jahr gegen einen moderneren Hybrid - eventuell sogar ein reines Elektro-Taxi - ausgetauscht werden wird.